Dass Coco Austin (34) eine Frau ist, an der man(n) nun wirklich nicht einfach vorbeikommt, dürfte klar sein. Immer wieder erregt die Blondine dank ihrer sexy Internetpräsens Aufsehen und tut ziemlich viel dafür, im Gespräch zu bleiben.

Aufgrund ihrer Schnappschüsse, die sie eigentlich immer spärlich bekleidet zeigen, behauptet sie sich gekonnt im Olymp der schönen Frauen mit heißen Kurven. Dass Coco aber nicht nur Rundungen, sondern auch Muskeln zu bieten hat, beweist ein aktuelles Bild auf ihrem Twitter-Account. Zu sehen bekommen wir die 34-Jährige in Topform! Schön gebräunt posiert sie am Strand und ist in dem silberfarbenen Bikini, der wirklich sehr wenig von ihrem makellosen Körper im Verborgenen hält, der absolute Blickfang. Zu beobachten an diesem Schnappschuss: Cocos Bauch ist extrem trainiert und äußerst flach. Offenbar hat sie in den letzten Wochen nicht allein ihr ausladendes Hinterteil, das sie berühmt machte, gestählt, sondern auch ihren Oberkörper. Weiterhin kommt ihr Busen in dem Triangel-Oberteil nicht mehr ganz so üppig daher. Vielmehr trägt dieses Foto dazu bei, dass er sich besser an ihre Statur anpasst.

Alles in allem kann die muskulöse Coco wirklich mit sich zufrieden sein! Aber nach ihrem Gesichtsausdruck zu urteilen, ist sie das sowieso.

Twitter / --
whosay/ Twitter/ Coco
CocoUnbekannt
Coco


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de