Kim Kardashian (32) ist eitel. Der Reality TV Star ist oft auf ihr Aussehen bedacht, achtet penibel auf ihren Look und ihre Figur. Durch ihre Schwangerschaft hat die Freundin von Kanye West (35) das eine oder andere Kilo zugelegt. Schon recht schnell nachdem bekannt wurde, dass das Pärchen ein Kind erwartet, begann Kims Bauch zu wachsen und ihr Hinterteil und ihre Beine gleich dazu. Misses Kardashian passt das natürlich überhaupt nicht. Darum treibt sie exzessiv Sport, seitdem bekannt wurde, dass sie - vor allem auch wegen ihrer andauernden Schwangerschaftsgelüste nach Junk Food - enorm an Gewicht zugelegt hat..

Zuerst wurde vermutet, dass Kim extra viel essen würde, um einen Werbedeal mit Weight Watchers an Land zu ziehen. Ein höherer Gewichtsverlust ließe sich schließlich besser vermarkten. Zunächst bestätigten sich die Gerüchte nicht, doch nun berichtet thehollywoodgossip.com abermals von einem Deal mit dem bekannten Diät-Unternehmen, allerdings diesmal auf Kims Wunsch hin, so schnell wie möglich ihr altes Gewicht wieder zu erreichen. Jessica Simpson (32) hatte nach der Geburt ihres ersten Kindes auch einen Vertrag mit dem bekannten Abnehm-Programm geschlossen. Allerdings hatte sie von den verlorenen Kilos nicht viel, da sie direkt wieder schwanger wurde. Ob es Kim wohl genauso ergehen wird?

Twitter / --
Kim Kardashian und Kanye WestAndres Otero/WENN.com
Kim Kardashian und Kanye West
Alberto Reyes/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de