Um die Jury der amerikanischen Casting-Show American Idol brodelt momentan die Gerüchteküche. Zuletzt wurde gemunkelt, dass die Jury geschlossen gefeuert werden solle, um das Quotentief der letzten Staffel mit neuen Juroren wettzumachen. Vor wenigen Tagen gaben dann tatsächlich Nicki Minaj (30) und Randy Jackson ihren Ausstieg bekannt. Und nun eröffnete auch Mariah Carey (43), dass sie bei der nächsten Staffel nicht dabei sein wird.

Offenbar hat Mariah in den nächsten Monaten zu viel anderes um die Ohren, als dass sie sich weiter in der Idol-Jury Zickenzoff mit Nicki Minaj leisten könnte: Wie ihre PR-Agentur PMK BNC twitterte, wird sie bald auf große Konzerttour gehen. "@MariahCarey bestätigt Welttour und sagt Lebwohl zu Idol", war jetzt auf deren Account zu lesen. Nur eine Staffel hat die Pop-Diva es damit bei der amerikanischen Variante von DSDS ausgehalten. Nun will sie ihre eigene Musik wieder in den Fokus ihrer Arbeit stellen, genau wie Nicki Minaj. Die twitterte vor wenigen Stunden: "Danke an American Idol für eine lebensverändernde Erfahrung! Ich würde sie für nichts in der Welt eintauschen! Jetzt ist es Zeit, sich auf die Musik zu konzentrieren!"

Angeblich wollen die Idol-Produzenten nach dem Ausscheiden der beiden Sängerinnen nun die ehemalige Jurorin Jennifer Lopez (43) wieder ins Boot holen. Das berichtet TMZ. In Anbetracht dieser Überlegungen ist es sicherlich gut, dass sowohl Nicki als auch Mariah nun das Handtuch geworfen haben. Denn dass Jennifer keine ganz einfach Person ist, ist hinreichend bekannt. Nicht auszudenken, wie die Fetzen fliegen würden, wenn in der nächsten Staffel gleich drei egozentrische Einzelkämpferinnen in der Jury säßen - schon zwei von der Sorte waren entschieden zu viel für einen reibungslosen Ablauf der Show, das hat die vergangene Staffel eindeutig bewiesen.

Ob der Ausstieg von Nicki und Mariah nun aus eigenen Stücken geschah oder ob die beiden der Kündigung durch die Produzenten einfach nur zuvorkommen wollten, lässt sich wohl nicht mit Sicherheit sagen.

Mariah CareyPNP / WENN.com
Mariah Carey
Nicki MinajFayesVision/WENN.com
Nicki Minaj
Brian To/Wenn


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de