Das harte Training ist für die Kandidaten der diesjährigen Staffel Let's Dance-Staffel nun endgültig vorbei. Im großen Finale traten noch einmal alle Paare an und performten ihren Lieblingstanz. Auch Ekaterina durfte noch einmal mit Paul Janke (31) aufs Parkett. Was wird allerdings nach diesem allerletzten Tanz aus den beiden, denen schon häufig eine süße Liaison nachgesagt wurde?

Ekaterina hat die Spekulationen bezüglich Paul und sich offensichtlich satt, sie scherzte sofort: "Ja, wir haben schon zwei Kinder, alles ist toll." Aber mal Spaß beiseite, werden die beiden tatsächlich in Kontakt bleiben? "Wir werden auf jeden Fall weiter Freunde bleiben und mal gucken...", erklärte sie auf Nachfrage von Promiflash. Paul ist ihr in jedem Fall sehr ans Herz gewachsen, denn er war für sie einfach kein Promi. „Der war einfach ein super Mensch, ein super Partner und er hat einen super Charakter. Wir verstehen uns super zusammen“, schwärmte sie. Auch mit der Leistung ihres Tanzpartners ist sie sehr zufrieden. "Wir sind dritte geworden, ich bin sehr glücklich. Ich bin sehr zufrieden, auch mit Pauls Leistung. Es war wirklich faszinierend, was er gemacht hat", lobte sie ihn.

Nun bleibt nur noch die Frage zu klären, ob sich Ekaterina in der nächsten Staffel wieder einen Prominenten vorknöpfen wird. Dies weiß sie allerdings noch nicht. Nur so viel: "Es hat so viel Spaß gemacht, wirklich."

Alle Infos zu "Let´s Dance" im Special bei RTL.de

Helene Fischer und Luis Fonsi bei den Echos 2018 in Berlin
Getty Images
Helene Fischer und Luis Fonsi bei den Echos 2018 in Berlin
Ekaterina Leonova und Gil Ofarim, "Let's Dance"-Tanzpaar 2017
Getty Images
Ekaterina Leonova und Gil Ofarim, "Let's Dance"-Tanzpaar 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de