Großer Star-Auflauf in Berlin! Gestern fand die langersehnte Premiere von "World War Z" statt. Hollywood-Beau und Hauptdarsteller Brad Pitt (49) reiste mit seiner Frau Angelina Jolie (38) an, um seinen neuen Streifen vorzustellen. Mit langer Mähne und in schwarzer Lederjacke flanierte er über den roten Teppich und begeisterte vor allem die weiblichen Fans. Gegenüber Promiflash verriet der 49-Jährige, warum er bei dem Film mitgespielt hat: "Ich wollte etwas machen, das meine Jungs lieben. Außerdem wollten wir nicht einfach etwas normales machen. Wir wollten etwas Anderes ausprobieren und im Endeffekt ist das dabei heraus gekommen. Und es ist ein großer Spaß. Wir sind wirklich stolz auf den Film."

Aber ein Zombie-Film, um seine Söhne zu beeindrucken? Dafür sind Maddox (12), Pax Thien (9) und Knox Leon (4) doch noch ein bisschen zu jung. Brad Pitt schaut sich den Film dann aber sicher gemeinsam mit seinen Jungs an. Wir müssen leider noch ein bisschen warten, bis wir den Hottie in "World War Z" sehen können. Erst am 27. Juni startet der Film bei uns in den Kinos.

Das komplette Interview mit Brad Pitt seht ihr in der heutigen Ausgabe der "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Brad Pitt, Leonardo DiCaprio und Quentin Tarantino auf den Filmfestspielen in Cannes
Getty Images
Brad Pitt, Leonardo DiCaprio und Quentin Tarantino auf den Filmfestspielen in Cannes
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohn Maddox im November 2013
Getty Images
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohn Maddox im November 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de