Natürlich hat True Blood-Star Joe Manganiello (36) auch eine gehörige Portion Talent und Charme zu bieten, aber seine weiblichen Fans lieben ihn wohl vor allem wegen seines umwerfenden Aussehens und seiner stählernen Muskeln. Glücklicherweise scheint das dem Schauspieler nicht viel auszumachen. Klar, wer hart für seinen Körper und seine Fitness arbeitet, zeigt auch stolz, was er hat und so dürfen wir Joe dann in all seiner Pracht zum Beispiel am Strand, in Filmen wie in Channing Tatums (33) Stripper-Streifen "Magic Mike" oder jetzt auf dem Cover der britischen Men's Health bewundern.

Das Titelblatt des Magazins zeigt auf beeindruckende Weise, wie durchtrainiert der Star ist und dass er nicht umsonst das Vorbild vieler sportbegeisterter Männer ist. Mit angespannten Armmuskeln und grimmigem Gesichtsausdruck gibt sich Joe ganz in gewohnter Werwolf-Manier und wird damit wohl den Neid vieler Geschlechtsgenossen, gleichzeitig aber auch das Seufzen der Frauen hervorrufen.

Im Interview erzählte Joe dann noch, dass er heute viel besser in Form sei als in ganz jungen Jahren und betonte, dass er "mit 36 Jahren sein früheres Teenager-Ich glatt zerstören würde". Gleichzeitig verriet er auch, wie cool es sei, neben Arnold Schwarzenegger (65) in "Ten" spielen zu dürfen. Er beschrieb den einstigen "Terminator"-Star als großes Vorbild und Grund, warum er und viele Jungs seiner Generation anfingen, Sport zu machen. Nun, das Ergebnis der jahrelangen Arbeit im Sportstudio kann sich wirklich sehen lassen. Wir finden Joe Manganiellos Magazin-Cover richtig gelungen.

Serien-Cast beim FYC Event für "Modern Family"
Amanda Edwards/Getty Images
Serien-Cast beim FYC Event für "Modern Family"
Joe Manganiello unnd Sofia Vergara bei der Oscar Afterparty in Beverly Hills im Februar 2020
Getty Images
Joe Manganiello unnd Sofia Vergara bei der Oscar Afterparty in Beverly Hills im Februar 2020
Joe Manganiello und Sofia Vergara
Neilson Barnard/Getty Images
Joe Manganiello und Sofia Vergara


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de