An ungläubigen Reaktionen mangelte es nicht, als öffentlich wurde, dass Kim Kardashian (32) und Kanye West (36) ihre kleine Baby-Tochter North West genannt haben. "Klingt wie Verarsche", klang auch durch die Reihen der misstrauischen Prominenten.

Aber nun gibt es immerhin eine Erklärung für den leicht skurrilen Namen und diese kommt von TMZ. Gute Quellen rund um den Rapper und das It-Girl haben nämlich betont, dass es weder um die eigentlich Himmelsrichtung, noch um die gleichnamige Airline gehen soll. "Was liegt nördlich vom Norden? Gar nichts." Kim und Kanye sollen der Meinung sein, dass der Norden gleichbedeutend mit dem höchsten Punkt sei - somit wollen sie durch den Namen betonen, dass ihr Baby-Girl das Höchste und Beste in ihnen hervorbringe. North sei eben ihr Nordstern.

Ob dies eine Erklärung ist, die den Namen angebracht und schön macht, muss jeder für sich selbst wissen. So oder so: Immerhin gibt es eine Erklärung.

Kim Kardashian, North und Kanye West bei einer Show von Designer Alexander Wang
Craig Barritt/Getty Images
Kim Kardashian, North und Kanye West bei einer Show von Designer Alexander Wang
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Frazer Harrison / Getty Images
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Christopher Polk / Getty
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de