Das Junggesellen-Dasein von Uwe (44) ist nun endlich vorbei, denn er hat am Wochenende 'Ja' zu seiner Iris (45) gesagt, die er in der beliebten RTL-Kuppelshow Bauer sucht Frau kennenlernte. In Staffel 7 funkte es zwischen den beiden, sie zogen zusammen, es folgte der romantische Antrag und nun die Hochzeit.

Zunächst wurde standesamtlich geheiratet: Uwe fuhr stilecht im Traktor vor, trug Lederhosen. Bei der kirchlichen Zeremonie setzte Braut Iris natürlich auf Weiß: Sie entschied sich für ein klassisches Kleid, das kleine rote Streifen als Highlight hatte. Uwe, der zunächst in einem Blaumann kam und damit seiner Iris die Sprache verschlug, riss sich zur Überraschung aller dann die Arbeitsklamotte vom Leib und trat letztlich in einem schicken Smoking vor den Altar. "Das ist der schönste Tag in meinem Leben. Dass ich einmal so glücklich werden würde, hätte ich nie gedacht", zitiert bild.de den stolzen Bräutigam. Mit rund 100 Gästen, darunter natürlich auch Narumol (48) und Josef (52), feierte das Paar auf seinem Hof. Die Flitterwochen müssen allerdings noch warten, denn die Arbeit hat bei Schweinebauer Uwe gerade absolute Priorität.

"Die Flitterwochen fallen vorläufig aus. Ich muss jetzt meine Ernte reinholen. Doch meine Frau weiß noch nichts davon." Das wird Iris ihrem Liebsten aber sicherlich verzeihen und schließlich ist aufgeschoben nicht aufgehoben! Wir gratulieren den Frischvermählten und wünschen ihnen alles Gute!

„Alle Infos zu „Bauer sucht Frau“ im Special bei RTL.de

"Bauer sucht Frau"-Teilnehmer Uwe und IrisBauer sucht Frau, RTL
"Bauer sucht Frau"-Teilnehmer Uwe und Iris
RTL/ Gregorowius
RTL


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de