Für Jenny Elvers (41) soll es jetzt endlich wieder bergauf gehen. Nach ihren Alkoholproblemen und der Weltreise ihres Ex-Mannes Götz Elbertzhagen mit seiner neuen Flamme, möchte die Schauspielerin jetzt wieder voll durchstarten. Der erste Schritt ins neue Leben ist schon getan.

Jenny Elvers ist gemeinsam mit ihrem Sohn Paul nach Hamburg gezogen. Dort will sie ihre Vergangenheit hinter sich lassen und einen Neuanfang wagen, wie sie gegenüber Gala erzählt: "Das Haus in Rheinbach wird verkauft. Ich bin nun dabei, mein Leben neu zu strukturieren." Auch Job-technisch soll sich bei der Blondine wieder einiges tun. Der Vertrag mit ihrer alten Management-Agentur, die die ihrem Ex-Mann gehört, wird nach zehn Jahren Zusammenarbeit aufgelöst. Jetzt ist sie schon auf der Suche nach einer neuen Künstler-Agentur: "Ich will wieder als Schauspielerin arbeiten. Ich fühle mich dazu bereit. Ob ich jetzt schon wieder so angenommen werde, weiß ich nicht." Selbstkritische Töne der ehemaligen Let's Dance-Kandidatin. Ob ihr noch jemand eine Chance gibt? Eigentlich hat ja jeder eine zweite Chance verdient.

Doch jetzt ist erstmal Urlaub angesagt. Es geht mit Sprößling Paul, zwei Freundinnen und deren Kindern nach Kreta. Ihr scheint es langsam aber sicher wieder besser zu gehen. Sie hat ihre Gewichtsprobleme wieder in den Griff bekommen und liebevolle Unterstützung von Ex-Freund und Kindsvater Alex Jolig (50) ist ihr ebenfalls sicher. Wir wünschen der Schauspielerin jedenfalls viel Erfolg beim Neustart und hoffen, dass sie ihr Leben wieder auf die Reihe bekommt.

Jenny ElversPatrick Hoffmann/WENN.com
Jenny Elvers
Jenny Elvers und Goetz ElbertzhagenWENN
Jenny Elvers und Goetz Elbertzhagen
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de