Kürzlich verriet Miley Cyrus (20) noch, dass sich durch ihre freche Kurzhaar-Frisur ihr Leben komplett verändert hätte. Vom netten Disney-Star mit langer schokobraunen Mähne, wurde sie zum platinblonden, provokativen Vamp. Während einige anfangs noch geschockt reagierten, wird ihr einzigartiger Look nun oft kopiert, sogar von ihrer Schwägerin.

Seht in der "Coffee Break"-Ausgabe das komplette Interview mit Superstar Miley Cyrus:

Im Interview mit Promiflash verriet Miley nun, dass sie langsam keine Lust mehr auf ihre kurzen Haare hätte. “Ich möchte immer anders sein. Ich hoffe, meine Haare wachsen sehr schnell. Das nächste Mal, wenn du mich siehst, habe ich einen Zopf, der bis zum Hintern geht. Alle anderen haben sich die Haare abgeschnitten, um auszusehen wie ich. Jetzt mach ich was anderes. Ich mag es nicht, wenn man in einen Raum kommt und alle so aussehen wie man selbst,” erklärte sie. Bald will Miley also mit einer langen Wallemähne aufwarten. Dass ihr aktuelles Styling oft kopiert wird, nervt die Sängerin zwar teilweise, schmeichelt ihr aber auch.

Sie gestand uns: “Elvis hat gesagt, es ist das größte Kompliment, wenn man kopiert wird. Da stimme ich zu." Wir sind schon gespannt, mit was für einer Frisur uns Miley als nächstes überrascht.

[Folge nicht gefunden]
Miley CyrusWENN
Miley Cyrus
Miley CyrusWENN
Miley Cyrus
Miley CyrusDebbie VanStory; iPhotoLive.com/WENN.com
Miley Cyrus


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de