Sarah Storks (26) Leben wird sich in den nächsten Monaten ganz schön ändern. Denn die Schauspielerin ist schwanger und wird noch in diesem Jahr ein Kind zur Welt bringen. Doch durch das Baby wird sich nicht nur ihr Leben verändern, auch ihr Körper verändert sich schon jetzt, denn immerhin will das kleine Wesen genügend Platz haben, um sich prächtig zu entwickeln. Doch genau das gefiel der schlanken Blondine so gar nicht.

Der IN gesteht sie in einem persönlichen Interview: "Ich kann nicht behaupten, dass ich die körperlichen Veränderungen bei mir wahnsinnig toll finde." Als sie ihren Körper insgeheim bemängelte, dachte sie: "Ich bin nicht normal", doch mittlerweile weiß sie, dass es vielen Frauen so geht: "Mittlerweile haben mir ganz viele Mütter anvertraut, dass es ihnen ähnlich ergangen ist. Das hat mich schon etwas beruhigt, am Anfang sieht man einfach aus, als hätte man ein paar Kilo zugenommen, was mich schon etwas gestört hat." Doch jetzt, im sechsten Monat, sieht man natürlich, dass Sarah ein Kind unter dem Herzen trägt und genau das hilft ihr, ihren Körper zu akzeptieren: "Seitdem man aber eindeutig sieht, dass ich schwanger bin, finde ich es okay." Zwar befürchtet die Unter uns-Mimin. "Das Schlimmste kommt ja auch erst noch!" Das denken wir allerdings gar nicht und sind uns sicher: Auch im neunten Monat wird Sarah noch ganz bezaubernd aussehen!

Sarah Stork, Schauspielerin
Getty Images
Sarah Stork, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de