Michael Wendlers (41) nicht so feinfühliger Auftritts-Boykott wegen Ex-DSDS-Kandidatin Anna-Maria Zimmermann (24) schlägt erste Wellen. Nur drei Zeilen lang war Wendlers Statement - aber gemein genug, um seinen Schlager-Kollegen Olaf Henning (45) zum Ausrasten zu bringen.

Nachdem Wendler die Moderation von Anna-Maria - genau drei Jahre nach ihrem schlimmen Hubschrauber-Unfall - bei den Ballermann Awards als "NO GO" bezeichnete, setzte Henning zu einem Solo-Shitstorm an. Gegenüber Bild tobte er: "Dieser hinterfotzige Schleimer kann nichts und taugt nichts. Er hat null Grips in der Birne und keine Eier in der Hose!" Und er ätzte weiter: "Mit Wendler will doch kein Kollege mehr was zu tun haben, der braucht mich nie wieder anzusprechen."

Dabei stellte Henning gegenüber Bunte klar: Ihm geht es nicht um eigene Eitelkeiten, sondern Fingerspitzengefühl vor dem Schicksal seiner Kollegin Anna-Maria, mit der er gut befreundet ist. "Der Wendler ist genauso falsch gechipt wie seine Pferde. Ich kann sein mieses Verhalten wegstecken, aber gegenüber Anna-Maria sollte er einfach mal seine große Schnauze halten. Das ist menschliches Totalversagen."

Der Krieg der Pop-Schlager-Könige - könnte dauern...

Michael Wendler und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Michael Wendler und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2016
Anna-Maria Zimmermann im Oktober 2015
Getty Images
Anna-Maria Zimmermann im Oktober 2015
Schlager-Star Anna-Maria Zimmermann
Getty Images
Schlager-Star Anna-Maria Zimmermann


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de