Anzeige
Promiflash Logo
Wie bitte? Rihanna hat Gewehre auf den ZähnenGetty ImagesZur Bildergalerie

Wie bitte? Rihanna hat Gewehre auf den Zähnen

10. Aug. 2013, 17:32 - Promiflash

Wer im Hip Hop Geschäft etwas auf sich hält, der lässt sich seinen Mund mit sogenannten Grillz verschönern. Das Schmuckstück, das über den Zähnen getragen wird, ist häufig aus Silber, Gold oder Platin und verleiht dem Träger ein sehr besonderes Aussehen.

Meist blinken auf den Gebissen gut sichtbare Glitzersteine, doch wer es noch eine Spur extravaganter mag, der macht es so wie Rihanna (25). Die hat sich nämlich jetzt für goldene Gewehre entschieden, die sich quer über ihre Zahnreihe legen. Ein bisschen gewöhnungsbedürftig sieht das schon aus, aber von Rihanna sind wir weiß Gott schon Schlimmeres gewohnt. Auf ihrem Twitter-Account hat die Sängerin ihren Mund nun zur Schau gestellt und ihre Errungenschaft der Fangemeinde präsentiert. Zu den Bildern schreibt sie: "Sie + AK." AK ist die Abkürzung für Awtomat Kalaschnikowa, ein sowjetisch-russisches Sturmgewehr, die am meisten produzierte Handfeuerwaffe weltweit. Was das soll, dazu nahm Rihanna natürlich keine Stellung.

Fakt ist aber, dass sie mit diesem Schnappschuss wieder einmal provoziert und sich in die Schlagzeilen katapultiert. Denn übertrieben ist dieser Schmuck in jedem Fall und auch irgendwie ein bisschen unangebracht.

Getty Images
Katy Perry und Orlando Bloom auf der "Carnival Row"-Premiere in Los Angeles, 2019
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammys 2013
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de