Charlotte Würdig (35) und ihr Ehemann Sido (32) sind Eltern geworden! Nachdem das Paar die letzten neun Monaten fleißig sämtliche Schwangerschafts-News öffentlich mitgeteilt hat, dürfte es nun ein bisschen ruhiger um die beiden beziehungsweise die drei werden.

Schließlich bestimmt ab sofort der kleine Spross - ein Junge, wie die beiden schon im Vorfeld verrieten - den gemeinsamen Alltag. Auf Twitter posteten Sido und Charlotte jetzt, dass sie "überglücklich" seien, Kollege Bushido (34) ließ es sich nicht nehmen, auch gleich mit einem "Herzlichen Glückwunsch" zu gratulieren. Na, das kann ja nur eines bedeuten: Das Baby ist tatsächlich endlich da! Mutter und Kind scheinen wohlauf und besonders Papa Sido platzt sicherlich vor Stolz über den Sohnemann. Zwar hat der 32-Jährige schon einen Sohn aus einer früheren Beziehung, doch der wird das Geschwisterchen bestimmt auch herzlich willkommen heißen.

Bei Sido und seiner Charlotte ging alles im Eiltempo: Kennenlernen, Hochzeit, Baby. Aber anscheinend funktioniert die Beziehung - er ist ruhiger geworden, sie scheint ihm sehr gut zu tun. An ein geregeltes Familienleben war früher nämlich überhaupt nicht zu denken, immerhin machte Sido nur allzu gerne Negativ-Schlagzeilen. Jetzt hat sich jedoch einiges geändert, dank Charlotte und des gemeinsamen Nachwuchses.

Bilder des Kleinen gibt es zwar bislang noch nicht, aber wer weiß, vielleicht bekommen wir das Baby schon bald zu sehen. Immerhin teilt insbesondere Charlotte ihr Privatleben sehr gerne mit der Öffentlichkeit. Wir gratulieren dem Paar zur Geburt seines ersten Kindes und wünschen alles Gute!

Charlotte Würdig, Moderatorin
Getty Images
Charlotte Würdig, Moderatorin
Ingolf Lück und Ekaterina Leonova im "Let's Dance"-Finale 2018
Getty Images
Ingolf Lück und Ekaterina Leonova im "Let's Dance"-Finale 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de