Bauch rein, Brust raus! Das scheint nicht ganz Lady GaGas (27) Motto zu sein. Während andere Promi-Frauen ihr Dekolleté sehr gerne betonen und möglicherweise auch die ein oder andere Größe dazumogeln, scheint Lady GaGa alles dafür tun zu wollen, ihre Oberweite flach zu halten.

Schon im Juni präsentierte sich die Sängerin mit viel zu engem Bikini-Oberteil. Jetzt erneut: Beim Anblick der 27-Jährigen in ihrem schwarzen, schulterfreien Lederdress, bekommt man fast Atemnot! An allen Ecken und Enden quillen die Brüste der Lady heraus und man kommt nicht drum herum sich zu fragen: "Warum?" Hat Lady GaGa etwa ein Problem mit ihrer Oberweite? Das wäre schon eine große Überraschung, nachdem sie sich erst kürzlich so präsentierte, wie der liebe Gott sie schuf und damit einmal mehr demonstrierte, wie sehr sie mit ihrem Körper im Reinen ist.

Was auch immer Lady GaGa sich bei diesem Presswurst-Outfit wieder gedacht hat, wir bezweifeln jedenfalls, dass die Fans die Augen überhaupt auf das aufwendige Make-Up der Sängerin richten konnten. Deswegen unser Tip: Nächstes mal einfach eine Größe größer, bevor wirklich mal jemand anfängt zu hyperventilieren.

Cynthia Germanotta und ihre Tochter Lady GaGa bei einem Charity-Event
Christopher Polk / Getty Images for Children's Mending Hearts
Cynthia Germanotta und ihre Tochter Lady GaGa bei einem Charity-Event
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Getty Images
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de