Die beiden Hollywood-Stars Matt Damon (42) und Hayden Panettiere (24) werden jetzt für ihr besonderes Engagement geehrt. Beide setzten sich schon seit Jahren aktiv für die Umwelt und soziale Projekte ein und fordern, dass sich jeder ernsthaft damit auseinander setzt, um ein geschärftes Bewusstsein dafür zu schaffen. Auch wenn sie sonst für eher für ihre Beziehungen oder aktuelle Filmprojekte im Gespräch sind, beschäftigen sie auch Dinge außerhalb ihrer Hollywood-Welt. Nun werden beide für ihr ehrenamtliche Arbeit im Bereich der ökologischen Themen ausgezeichnet.

Matt Damon wird der "Ongoing Commitment Award" verliehen. Damit soll seine Tätigkeit bei Water.org honoriert werden, wie Female First berichtet. Er ist Mitbegründer dieser Organisation, die es sich zum Ziel gemacht hat, in der Dritten Welt für sauberes Wasser und sanitäre Anlagen zu sorgen. Hayden Panettiere bekommt hingegen den "Futures Award". Dieser geht regelmäßig an junge Stars, die das Potenzial zeigen, echte Umweltaktivisten zu werden. Panettiere setzt sich vor allem für die Arbeit der Whaleman Foundation ein. Als internationale Sprecherin der Organisation will sie dabei helfen, dass Wale und Delphine besser geschützt werden und der Fang und die Tötung komplett verboten wird. Bei diesen beiden engagierten Stars sind die Preise im Zusammenhang mit den "Environmental Media Awards" also genau an der richtigen Adresse.

Hayden PanettiereWENN
Hayden Panettiere
Matt DamonBizu
Matt Damon
Hayden PanettierePichichi / Splash News
Hayden Panettiere


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de