Viele Promis nutzen ihren Status und machen direkt auch ihren Nachwuchs zu Stars. Jennifer Aniston (44) geht dabei noch einen Schritt weiter: Sie will ihrem Haustier zu einer Karriere verhelfen.

Die Schauspielerin hat ihren weißen Schäferhund Dolly jetzt schon seit 2006. Damals bekam sie ihren Hund als süßen kleinen Welpen. Mittlerweile ist der Vierbeiner schon ganz schön groß geworden und steht in der Blüte seiner Jahre. Kein Wunder also, dass Jen schon fleißig mit ihm trainiert, wie ein Freund gegenüber Showbiz Spy verriet: "Jen hat Dolly in wenigen Stunden viele Befehle beigebracht, deswegen weiß sie, dass Dolly sehr talentiert ist, aber eben das richtige Training braucht." Wie süß, da ist der Hund genauso talentiert wie das Frauchen, oder eben fast. Eine Rolle hat sie ihrem tierischen Freund nämlich noch nicht vermitteln können, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Vielleicht könnte die ehemalige Friends-WG ja noch einen tierischen Mitbewohner gebrauchen, die wollte die Schauspielerin ja eh alle mal wiedersehen.

Ansonsten heißt es für das Gespann erstmal noch üben, üben, üben. Dann wird das auch irgendwann mal was mit der Rolle, Dolly! Bis dahin ist spielt der Vierbeiner aber immerhin die Hauptrolle im Leben von Jennifer Aniston!

Jennifer AnistonWENN
Jennifer Aniston
WENN
Jennifer AnistonWENN
Jennifer Aniston


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de