Als die Brüste von Kader Loth (40) fertig waren, auf natürliche Art und Weise zu wachsen, hatte sie gerade mal eine Körbchengröße von 70A. Viel zu wenig für die liebe Kader, weshalb sie sich ihre Brüste bis auf Doppel D aufpumpen ließ. Doch das bereut sie jetzt!

Denn aufgrund einer sogenannten Kapselfibrose muss das ehemalige Wild Girl jetzt wieder unters Messer und hat riesige Angst davor! Weil ihre Brüste sich schon mal verformt hatten, musste dem einstigen Penthouse-Pet schon mal das Implantat ausgewechselt werden. Weil das jetzt schon wieder der Fall ist, muss sie also erneut unters Messer! Dabei war ihre Schönheits-OP-Karriere eigentlich schon für beendet erklärt. Doch damit die Schmerzen aufhören und Kader endlich wieder ruhig schlafen kann will sie den Eingriff endlich hinter sich bringen. Damit kein anderer mehr diese schlimme Erfahrung mitmachen muss, appelliert sie in Bild an die Vernunft der jungen Mädels: "Liebe Mädchen, bitte haltet die Brüste flach!" Wollen wir hoffen, dass Kader den Eingriff gut übersteht und ihre Brüste danach wieder wohl geformt sind.

Was uns Kader in Sachen Brust-OP noch so alles erzählt hat, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge anschauen:

[Folge nicht gefunden]
Kader Loth im Juli 2006
Getty Images
Kader Loth im Juli 2006
Kader Loth bei der Premiere von "The Beauty and the Beast"
Getty Images
Kader Loth bei der Premiere von "The Beauty and the Beast"
Kader Loth bei der Echo-Verleihung 2008
Getty Images
Kader Loth bei der Echo-Verleihung 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de