Sie sind bereits seit über zwei Jahren verheiratet, doch Kate Moss (39) und ihr Gatte Jamie Hince (44) wirken stets, als wären sie frisch verliebt. Vielleicht liegt der Schlüssel für die tolle Beziehung ja darin, dass beide Partner viel unterwegs sind und sie sich deshalb nicht so oft sehen. Denn Kate gehört nach wie vor zu den begehrtesten Models der Welt und ist ständig für Shootings auf der ganzen Welt unterwegs. Jamie Hince verbringt dagegen f
viel Zeit auf Tour oder im Studio mit seiner Band "The Kills". Umso mehr scheinen die beiden die Zeit zu genießen, die sie miteinander haben.

So kam Kate am vergangenen Wochenende erst wieder von einer Business-Reise zurück in ihre Heimat London. Ehemann Jamie wartete bereits am Flughafen Heathrow, um seine geliebte Kate abzuholen und er schien es kaum erwarten zu können, das Model endlich wieder in seine Arme schließen zu können. Als es endlich so weit war und die 39-Jährige ihr Gepäck eingesammelt hatte, konnten die Paparazzi einen echten Knutsch-Marathon beobachten. Die beiden wirkten, als hätten sie sich eine halbe Ewigkeit nicht gesehen, dabei war Kate nur wenige Tage im Ausland. So viel Leidenschaft in einer langjährigen Beziehung ist bewundernswert. Als perfekter Gentleman ließ es sich der Rocker nicht nehmen, nach dem Austausch von Zärtlichkeiten auch noch Kates Gepäck zu transportieren.

Nikolai von Bismarck und Kate Moss in Peru, 2016
Getty Images
Nikolai von Bismarck und Kate Moss in Peru, 2016
Supermodel Kate Moss, Juni 2018
Getty Images
Supermodel Kate Moss, Juni 2018
Kate Moss bei einer Veranstaltung in New York
Getty Images
Kate Moss bei einer Veranstaltung in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de