Erst letzte Woche haben wir davon berichtet, wie Gwyneth Paltrow (40) bei einem rasanten Manöver mit ihrer Vespa das Leben ihrer Tochter Apple (9) gefährdete, jetzt kam raus, dass auch ihr Mann Chris Martin (36) es mit den Verkehrsregeln nicht so genau nimmt.

Das Ehepaar liebt es, mit seinen Vespas durch Kalifornien zu düsen, gern auch mal mit den Kindern auf dem Rücksitz, eines scheinen sie dabei aber vergessen zu haben: Das führen eines Fahrzeuges setzt einen gültigen Führerschein voraus. Seit Wochen waren Gwyneth und Chris sozusagen illegal unterwegs. Wie TMZ berichtet, haben sich beide jetzt aber darum gekümmert, einen auch in Kalifornien gültigen Führerschein zu beantragen. Während Gwyneth sich nach dem Beinahe-Unfall bemühte, so schnell wie möglich den Test zu bestehen, ließ ihr Gatte sich ein paar Tage länger Zeit. Nun darf aber auch er sich ohne Gewissensbisse den Fahrtwind um die Nase wehen lassen.

Auch Justin Bieber (19) versäumte, seinen Führerschein in Kalifornien anzumelden und jagte mit seinem Ferrari so lange durch Calabasas, bis die Polizei ihn Ende letzten Monats kontrollierte. Dabei ist doch gar nicht viel dabei, wenn man die Fahrprüfung sowieso schon bestanden hat, den Führerschein neu anzumelden. Ob den Stars ihr Ruhm zu Kopf gestiegen ist oder sie einfach zu faul waren, wenn man dann ohne gültigen Lappen fast einen Unfall baut, wird's peinlich!

Chris MartinMr. Blue/WENN.com
Chris Martin
Gwyneth PaltrowBulls / Phil Ramey
Gwyneth Paltrow
Chris Martin und ColdplayWENN
Chris Martin und Coldplay


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de