Als David Hasselhoff (61) den Promi Big Brother-Container verließ, waren alle seine Mitbewohner und vor allem Moderatorin Cindy aus Marzahn (41) schrecklich traurig. Angeblich ging er wegen der Gesundheit seines Vaters, doch eigentlich war die ganze Teilnahme von The Hoff nur ein abgekartetes Spiel! Da stellt sich doch die Frage, wie geht es seinem Vater wirklich?

Okay, der Vater vom ehemals beliebtesten Bademeister Malibus hat inzwischen das gesegnete Alter von 88 Jahren erreicht. Da kann man schon mal krank werden. Doch die Lungenprobleme, die der Vorwand für Davids Verschwinden waren, liegen schon gut zwei Wochen zurück! Damals war Joseph für drei Tage im Krankenhaus, doch das war schon lange vor Big Brother. Nicht mal nach der Show ist der Mann, der die Mauer zum Einstürzen brachte, zu seinem alten Herrn geflogen, sondern lediglich nach London. Doch dieser macht ihm keinen Vorwurf, wie er in der Bild sagt: "Ich bin immer noch sehr stolz auf ihn. Ich werde ihm aber sicher keine Vorwürfe machen, dass er meinetwegen nicht zurück gekommen ist. Ich hoffe, er kommt mich bald besuchen, das würde mich sehr freuen." Immerhin: Nach dem Stop in London befindet sich David Hasselhoff schon in Los Angeles.

So so, der kranke Vater war also nur eine Ausrede vom einzigen Promi bei Promi Big Brother! Das kratzt leider ein wenig an seiner Strahlkraft. Andererseits kann man seinen Auszug auch ein bisschen nachvollziehen, schließlich hat ihn dort kaum einer verstanden und ein guter Ersatz wurde ja auch schon gefunden.

David HasselhoffSat.1
David Hasselhoff
Sat. 1
David HasselhoffScreenshot Sat.1
David Hasselhoff


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de