Da geht es gerade wieder etwas bergauf mit Promi Big Brother, da haben die Insassen alle auf einmal keinen Bock mehr. Die ständige Überwachung, die strengen Regeln und die neue Mitbewohnerin machen den Promis zu schaffen.

Eine Woche im Container ist jetzt schon vorbei - David Hasselhoff (61) verließ den Container freiwillig. Auch ein weiterer Bewohner soll heute ausgezogen sein und das noch vor der heutigen Liveshow, in der der erste Bewohner rausgewählt werden soll. Wer wohl freiwillig das Handtuch geworfen hat? Was meint ihr, wer hat den Container freiwillig verlassen?

Jan Leyk (28) hat zum Beispiel keine Lust mehr und macht auch kein Geheimnis daraus, warum das so ist: Es liegt an Georgina. Die beiden können sich nicht besonders gut leiden und der ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darsteller hat Angst, dass etwas Schlimmes passieren könnte: "Ich habe Zweifel, dass ich ich selbst bleiben kann in dieser Situation und nur das Aufgeben des Projekts das verhindern kann!" Schließlich hatte er erst im Haus noch seinen einstigen Würge-Ausraster bitterlich bereut.

Auch Percival (48) will nicht mehr! Er hat genug von der ständigen Überwachung und will im Ailton-"Bitte rufi an nix!"- Style den Container in der Live-Show verlassen. Lucy Diakovska (37) will raus, weil sie am Dienstag einen Auftritt in ihrer Heimat in Bulgarien hat. Marijke Amado (59) hat keine Lust mehr, das Hausmütterchen zu sein. Natalia Osada (23) will eigentlich auch raus - sie will keine Prüfungen mehr machen müssen - doch hat auch Angst um ihre Kohle: "Wenn ich hier freiwillig rausgehe – ob meine Gage gekürzt wird?"

Jan LeykFacebook / Jan Leyk
Jan Leyk
PercivalWENN
Percival
Marijke AmadoSat.1
Marijke Amado


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de