Wird er auf den Rekord stolz sein? Eigentlich möchte doch niemandem vorgeführt werden, wie alt er inzwischen ist! Prinz Charles (64) hat es geschafft: Wenn er König werden sollte, wäre er in der britischen Geschichte der absolut älteste König bei Amtsantritt aller Zeiten. Damit hat er jetzt William IV abgelöst, der das ewige Prinzen-Sein 1830 endlich beenden durfte.

Das wird eine richtige Feier unter Rentnern! Selten musste ein britischer Monarch so lange auf Englands Thron warten wie Prinz Charles. Bis zu seiner Krönung - und wer weiß, wann seine königliche Mutter Queen Elizabeth II. (87) endlich Platz macht - wird er das älteste Oberhaupt der Briten sein, das sich offiziell die Krone aufsetzen darf. Mit schon drei Jahren kam er damals auf Platz eins der Thronfolge und seit nun mehr als 60 Jahren lässt ihn die Queen zappeln.

Und während sich der greise Charles über diese Ehre wenig freuen dürfte, hat ein ganz frisches Mitglied der royalen Familie ihn in Sachen Popularität weit überholt: Prinz George gilt jetzt als Londons einflussreichste Person. Damit hat das Baby jetzt schon mehr Macht als der Opa...

Prinz CharlesWENN
Prinz Charles
Prinz CharlesWENN
Prinz Charles
Prinz CharlesWENN
Prinz Charles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de