Jahrelang und immer wieder gab es Gerüchte, die Ehe des Hollywood-Traumpaares Will Smith (44) und Jada Pinkett-Smith (42) sei am Ende. Immerhin lebt das Paar schon seit 16 Jahren zusammen. Auf roten Teppichen sah man sie oft ohne den anderen. Getrennte Betten, Wills angebliche Homosexualität, offene Beziehung: Die bösen Zungen Hollywoods ließen sich einiges einfallen!

So passiert es auch mal, dass man von Trennungsgerüchten am intimsten Ort einer Ehe Wind bekommt - dem Ehebett. Eines Morgens wachte Will neben seiner Frau auf, als ihm die Google-Benachrichtigung erschien: "Jada Pinkett-Smith reicht die Scheidung ein!" Die erste Reaktion des Superstars war: "Das ist verrückt!", wie er Oprah Winfrey (59) in ihrer Talkshow berichtete. Will musste einfach nur lachen. Er drehte sich kurz zu seiner Frau um und fragte sie scherzhaft: "Hey Babe, wo warst du gestern?"

Will scheint die Spekulationen um ein Beziehungs-Aus mittlerweile nur noch mit Humor zu nehmen. Nun, das ist wohl das Beste, was man tun kann.

Will Smith und Jada Pinkett-SmithWENN
Will Smith und Jada Pinkett-Smith
Will Smith und Jada Pinkett-SmithSean Thorton/WENN.COM
Will Smith und Jada Pinkett-Smith
Will SmithIvan Nikolov/WENN.com
Will Smith


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de