Rita Oras (22) Markenzeichen ist ihre platinblonde Haarpracht, die den perfekten Kontrast zu ihrem rassigen Teint und den dunklen Augen bildet. Während sie seit den Anfängen ihrer Karriere zumeist mit lockiger Walle-Mähne zu sehen war, trug sie zuletzt einen spießigen Bob. Doch der hielt nicht lange, denn jetzt wurde die Sängerin schon wieder mit veränderter Frisur gesichtet.

Als sie kürzlich durch Los Angeles streifte, überraschte sie mit glatten, langen Haaren, die sie elegant über die Schulter gelegt hatte. Sogar von ihrem typischen dunklen Ansatz hat sich die 22-Jährige verabschiedet. Lediglich dem Blond blieb sie treu. Die neue Frisur lässt sie natürlich, jugendlich und elegant zugleich wirken, während der Bob sie um einige Jahre reifer gemacht hatte. Einzig das Freche, das Ansatz und Locken zu verdanken war, büßt die Sängerin durch das bravere Styling ein.

Trotzdem: Wir finden die neue Haarpracht top, und wenn Rita jetzt noch ihr gewohnt strahlendes Lächeln aufsetzt, sind wir vollständig zufrieden.


Anzeige

Wer sich die Musik von Rita Ora anhören möchte, klickt einfach hier.

Und damit ihr Rita Ora so oft und so lange hören könnt, wie ihr wollt, holt euch die Spotify Option oder gleich den passenden Spotify Tarif. Damit habt ihr die Möglichkeit über 20 Mio. Songs zu hören. Egal ob auf dem Smartphone, dem Tablet oder dem PC: Mit der Music-Flat könnt ihr Musik streamen und Playlisten offline synchronisieren - ohne euer Datenvolumen zu belasten!


Hier könnt ihr euer Wissen über Rita Ora testen:

Rita Ora und Liam Payne im Oktober 2018 in London
Getty Images
Rita Ora und Liam Payne im Oktober 2018 in London
Rita Ora bei der Victoria's Secret-Show 2018
Getty Images
Rita Ora bei der Victoria's Secret-Show 2018
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de