TV-Star Jenny Elvers (41) sorgt zurzeit bei Promi Big Brother für Wirbel und wird sogar als eine der Favoriten für den Sieg im Container angesehen. Immerhin hat sie sich bisher super präsentiert und auch persönliche Einblicke zugelassen. Trotz der aktuell guten Verfassung der Blondine kommt aber auch regelmäßig ihre turbulente Vergangenheit zur Sprache, allem voran ihre Alkoholabstürze und ihr Leben mit der Sucht nach Hochprozentigem. Wie Jenny aber überhaupt zur Alkoholikerin wurde, war bisher eher ein offenes Geheimnis, doch die Schauspielerin erklärte nun selbst, warum der Griff zur Flasche ihr einziger Ausweg war.

"Es sind verschiedene Faktoren, die mich in den Alkohol getrieben haben", sagte sie im Interview mit der Bild. Sofort flammen hier die Schlagzeilen rund um den Betrug durch ihren Ex-Mann Goetz Elbertzhagen (53) auf, der seine Frau vor einigen Monaten mit ihren Problemen im Stich ließ. Die Ursprünge der Verzweiflung liegen aber weitaus tiefer begraben, wie die 41-Jährige offen erklärte: "Ich hatte Ende 2005 ein einschneidendes Erlebnis, das mich umgehauen hat. Ich hatte eine Fehlgeburt, da bin ich extrem lange nicht drüber hinweg gekommen, weil ich sehr gerne noch ein zweites Kind gehabt hätte." Zu dem schweren Verlust kamen auch noch Schlaflosigkeit und extreme Unsicherheiten dazu, die Jenny nicht länger bewältigen konnte. "Alkohol ist flüssiger Mut! Ich habe meine Unsicherheiten durch Alkohol gedämpft und versucht zu bekämpfen", gab sie zu.

Dank ihrer Therapie und dem Klinikaufenthalt ist Jenny Elvers aber wieder stabil und auch ihr neuer Partner Steffen von der Beeck gibt ihr den nötigen Halt. Wir wünschen ihr, dass sie trotz der Schicksalsschläge glücklich sein kann und weiterhin so stark bleibt!

Jenny ElversWENN
Jenny Elvers
Jenny ElversWENN
Jenny Elvers
Jenny ElversWENN
Jenny Elvers


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de