Erst wenige Tage ist es her, dass Kim Debkowski (21) in Hamburg mit Ex-DSDS-Kollegin Ines Redjeb einen schweren Autounfall hatte. Die Ex von Rocco Stark (27) krachte frontal in einen Bus und erlitt eine Gehirnerschütterung. Mittlerweile geht es Kim aber zum Glück wieder besser. Rocco wusste offenbar schnell Bescheid, noch vor der Presse erfuhr er von dem Unfall und Kims Gesundheitszustand. Kein Wunder, er ist ja auch der Vater der gemeinsamen Tochter Amelia, die er anschließend zu sich holte.

Obwohl der 27-Jährige zunächst - zumindest auf öffentlichem Wege - nicht viel Mitleid zeigte, wünscht er ihr jetzt zumindest über sein Facebook-Profil "Gute Besserung". Dazu postete er ein Foto von einer roten Rose. Ob Rocco seine Ex-Freundin auch im Krankenhaus besuchte und ihr persönlich Genesungswünsche inklusive echter Rosen überbrachte, wissen wir nicht. Seine Fans sind sich uneinig, wie sie diese Geste finden sollen. Von "Ist das süß" bis "Bisschen spät" ist alles dabei. Auch wir finden: Netter Gruß an die Ex, doch nicht alles sollte man virtuell machen...

Wie gut kennt ihr euch bei Rocco und Kim aus? Findet es hier heraus:

WENN
Kim DebkowskiFacebook/ Kim Debkowski
Kim Debkowski
Rocco Stark und Kim DebkowskiPatrick Hoffmann/WENN.com
Rocco Stark und Kim Debkowski


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de