Seit 1989 steht Emma Thompson jetzt schon vor der Kamera und auch einen Oscar hat sie sogar schon einmal gewonnen. Nach ihren letzten Kino-Rollen, bei denen sie auch mal als Synchron-Stimme fungierte, hat sie sich jetzt einen Traum erfüllt.

Denn die Schauspielerin geht zum Theater, genauer gesagt an den Broadway nach New York. Dort soll die britische Darstellerin jetzt laut Broadway World eine Rolle im Musical "Sweeney Todd" ergattert haben. Bei dem Stück, das im London des 19. Jahrhunderts spielt, übernimmt die Preisträgerin die Rolle der Mrs. Lovett, die während des Stückes durch die Hauptperson getötet wird, indem diese sie in einen brennenden Ofen wirft. "Sweeney Tod" wurde in New York übrigens am 1. März 1979 uraufgeführt. Seit 1985 kann man sich das Stück auch in Deutschland ansehen.

Doch auf der Bühne in Freiburg werden die Zuschauer Emma Thompson nicht zu sehen bekommen, denn sie konzentriert sich einzig und allein auf ihre Rolle in den USA. Dann wünschen wir doch mal gutes Gelingen und viel Erfolg beim Start in die neue Aufgabe!

Emma Thompson, Schauspielerin
Getty Images
Emma Thompson, Schauspielerin
Emma Thompson und Emilia Clarke
Getty Images
Emma Thompson und Emilia Clarke


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de