Vor einigen Tagen kam sie endlich, die freudige Nachricht der Verlobung von Kim Kardashian (33) und Kanye West (36). Wer die beiden kennt, der weiß, diese Hochzeit wird ein wahrhaftiges Spektakel. Aber damit hat wohl niemand gerechnet: Der Rapper kündigte jetzt Kampfflugzeuge für die Zeremonie an.

Jetzt noch schnell ein tolles Quiz über Kanye West starten!

Kim verriet bereits, dass ihr Verlobter auf der Hochzeit alles bekommen werde, was er wolle. In einem Interview mit dem amerikanischen Radiosender Power 106 sprach Kanye jetzt über seinen spektakulären Heiratsantrag in einem Baseballstadion. Der Radiomoderator scherzte, dass er froh sei, seiner Freundin bereits einen Antrag gemacht zu haben, denn der Musiker habe das Level für alle anderen sehr hoch gelegt. Es scheint ganz so, als wolle der zukünftige Ehemann des It-Girls dieses Highlight jetzt unbedingt noch übertreffen. Er verriet nicht viel, nur dass die Hochzeit nächsten Sommer stattfinden solle und es Kampf-Jets am Himmel geben werde. Wie bitte, Kampfflugzeuge auf einer Hochzeit? Naja, wer bei den beiden an eine ganz normale Feier im gemütlichen Kreis der Familie und Freunden gedacht hat, der kennt die beiden eben nicht gut genug.

Im Hause Kardashian-West geht eben alles etwas anders zu und da fliegen dann auch mal Flugzeuge am Himmel anstatt weißer Tauben.

Kim KardashianInstagram/ Kim Kardashian
Kim Kardashian
Kim Kardashian und Kanye WestCaroline Torem Craig/WENN.com
Kim Kardashian und Kanye West
North WestInstagram/ Kim Kardashian
North West
Kim Kardashian und Kanye WestWENN
Kim Kardashian und Kanye West
Kim Kardashian und Kanye WestWENN
Kim Kardashian und Kanye West


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de