Im Moment schaut die ganze Welt auf den Bauch von Heidi Klum (40). Durch ihren hohen Bekanntheitsgrad munkelt man nicht nur in Deutschland über eine mögliche Schwangerschaft, sondern natürlich auch genauso in den USA. Doch noch hat Heidi weder bestätigt noch dementiert - anders als ihr Trainer.

Das ist für sie aber ganz normal: Heidi hüllte sich schon immer gerne in Schweigen, wenn es um solche privaten Details ging. Schon bei ihren früheren Schwangerschaften wartete sie ab, bis sie die Öffentlichkeit an den frohen Botschaften teilhaben ließ. Mindestens drei Monate ließ sie sich immer Zeit. Überhaupt nicht verwunderlich, denn diese ersten drei Monate einer Schwangerschaft sind ohnehin kritisch.

Für viele immer noch ein Thema: Heidi war vor etwa einem Monat im Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles, wo sie auch schon ihre letzten beiden Kinder zur Welt brachte. Wie dem auch sei: Sollte Heidi tatsächlich noch ein Kind erwarten - das erste Mal von ihrem neuen Partner Martin Kirsten, dann ist sie im Moment ohnehin noch nicht weit in der Schwangerschaft. Denn auch wenn bei den AMAs am Wochenende alle auf ihren Bauch starrten, war da noch nicht einmal das kleinste Anzeichen einer Rundung zu entdecken.

Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Getty Images
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Kim Hnizdo, Heidi Klum und Elena Carrière auf der amfAR-Gala in New York
Jamie McCarthy / Getty Images
Kim Hnizdo, Heidi Klum und Elena Carrière auf der amfAR-Gala in New York
Heidi Klum und Seal, 2011
Getty Images
Heidi Klum und Seal, 2011
Heidi Klum, Tyra Banks und Thomas Gottschalk im GNTM-Finale 2019
Getty Images
Heidi Klum, Tyra Banks und Thomas Gottschalk im GNTM-Finale 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de