Von wegen es funkt zwischen Lily Allen (28) und Miley Cyrus (21)! Wenn schon, dann höchstens vor aufkeimender Liebe, denn statt Beef sieht bei den beiden gerade alles eher nach BFFs aus.

Eigentlich kannten sich die zwei Damen vor Lilys Comeback noch gar nicht persönlich. Erst als Lilys Video zu "Hard Out Here" als Miley-Verarsche gewertet wurde, kamen sich die Britin und ihre junge Kollegin aus Amerika näher und starteten eine Twitter-Freundschaft. Als Lily dann für Studio-Aufnahmen in Los Angeles weilte, trafen sie sich und stellten fest, dass sie auf der gleichen Welle surfen. "Ich habe sie vorher noch nie gesehen, also könnte ich nicht sagen, dass wir richtig gute Freunde sind, aber ich mag Miley", so Lily zum britischen Mirror. Tatsächlich höre sie Mileys Album sogar rauf und runter. "Sie ist witzig, geistreich und schlau. Ich finde toll, was sie tut", schwärmt die 28-Jährige. Liebend gern würde sie mit Miley zusammenarbeiten.

Ein Duett der beiden dürfte interessant werden, sollte Miley Zeit in ihrem vollen Terminplan finden. Aber für Kollaborationen mit anderen Musikern steht die mittlerweile volljährige Musikerin ja immer gern zur Verfügung.

Anzeige

Wer sich die Musik von Miley Cyrus anhören möchte, klickt einfach hier.

Und damit ihr Miley Cyrus so oft und so lange hören könnt, wie ihr wollt, holt euch die Spotify Option oder gleich den passenden Spotify Tarif. Damit habt ihr die Möglichkeit über 20 Mio. Songs zu hören. Egal ob auf dem Smartphone, dem Tablet oder dem PC: Mit der Music-Flat könnt ihr Musik streamen und Playlisten offline synchronisieren - ohne euer Datenvolumen zu belasten!

instagram/lilyallen
WENN
Lily AllenWENN
Lily Allen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de