Aufruhr in Hollywood: Eine alte Fehde von Lindsay Lohan (27) und Paris Hilton (32) bekam neuen Zunder, als kürzlich Lindsays Kumpel Ray Lemoine und Paris' Bruder Barron Hilton auf einer Party in eine gewalttätige Auseinandersetzung gerieten. Nun will der Bruder der millionenschweren Hotelerbin das Hollywoodsternchen verklagen: Lindsay soll ihren Kumpel willentlich auf den Hilton-Sprössling gehetzt haben.

Wie TMZ jetzt berichtet, strebt Barron ein Gerichtsverfahren gegen LiLo an - obwohl sowohl Ray Lemoine selbst als auch Lindsays Vater Michael (53) deren Unschuld beteuerten und bereits öffentlich verlauten ließen, diese habe die Party bereits vor dem Streit verlassen. Zudem ist laut Ray gar nicht er Initiator des Streits gewesen, sondern er sei erst auf Barron losgegangen, nachdem dieser ihn bereits seinerseits attackiert habe.

Dennoch will Barron die öffentliche Schmach nicht auf sich sitzen lassen und zitiert nun sowohl Lindsay als auch ihren Kumpel vor Gericht. Dort kennt sich die Schauspielerin ja bereits bestens aus: Nicht nur in der Vergangenheit stand sie wegen zahlreicher Vergehen vor dem Richter, auch aktuell soll sie sich mal wieder in einem laufenden Verfahren gegen die Produzenten des Computerspiels "Grand Theft Auto V" befinden - allerdings dieses Mal als Klägerin.

Wie gut kennt ihr die Skandal-Nudel? Punktet mit eurem Wissen in unserem Quiz!

Barron HiltonInstagram/ Barron Hilton
Barron Hilton
Barron HiltonWENN
Barron Hilton
Lindsay LohanInstagram
Lindsay Lohan
Lindsay LohanHRC/WENN.com
Lindsay Lohan
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de