Er hat es geschafft: Prinz Harry (29) ist am heutigen Freitag endlich am Südpol angekommen.

"Ich bin so stolz, hier mit all diesen Jungs und Mädchen zu sein und es mit Ed und Dags und all den anderen, die es organisiert haben, geschafft zu haben. Was für eine erstaunliche Leistung. Ich denke, wir werden mit ein paar Whiskys heute Abend anstoßen und dann freut sich jeder auf sein Zuhause", wird Harry auf Walking With the Wounded zitiert.

Zusammen mit drei Teams war Harry am 1. Dezember zu einem 260 Kilometer langen Marsch zum Südpol aufgebrochen. Die Expedition wurde jedoch aus Sicherheitsgründen unterbrochen und die drei Teams aus Großbritannien, den USA sowie eine kanadisch-australische Mannschaft, die eigentlich gegeneinander antreten sollte, wurden zusammen geschlossen. Fast zwei Wochen waren die Eis-Wanderer unterwegs, bevor sie ihr Ziel erreichten.

In dem kurzen Video könnt ihr sehen, wie sehr die Teams und die anwesenden Journalisten heute ihre Ankunft am Südpol feierten.

Prinz William, Herzogin Kate und Prinz Harry beim London Marathon 2017
Chris Jackson/Getty Images
Prinz William, Herzogin Kate und Prinz Harry beim London Marathon 2017
Die britische Royal-Family beim Trooping the Colour
Ben A. Pruchnie/Getty Images
Die britische Royal-Family beim Trooping the Colour
Prinzessin Diana, Prinz Harry, Prinz William und Prinz Charles
Johnny Eggitt/AFP/Getty Images
Prinzessin Diana, Prinz Harry, Prinz William und Prinz Charles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de