Was für ein Hin und Her. Da hofften treue Twilight- und Robsten-Fans schon, dass Kristen Stewart (23) und Robert Pattinson (27) bald wieder ein Paar werden und sogar gemeinsam Weihnachten feiern würden, doch dann hieß es wieder Kommando zurück: Eine Reunion stehe nicht zur Debatte. Es gebe kaum Kontakt zwischen den beiden und auch ein gemeinsames X-Mas sei nie Thema gewesen. Doch halt: Neuesten Meldungen zufolge wollte Rob sehr wohl mit seiner Ex das heilige Fest feiern, sie war diejenige, die ablehnte!

Wie The Stir berichtete, habe der 27-Jährige versucht, sich Kristen wieder anzunähern und sie eingeladen, über Weihnachten zu ihm nach London zu kommen. Doch die Schauspielerin, die gerade als neues Chanel-Gesicht verkündet wurde, habe angeblich abgesagt. Diese Entscheidung traf sie aber wohl nicht, weil sie Robert nicht sehen oder die lange Reise nach England vermeiden wollte, sondern aus anderen Gründen. "Kristen hätte Rob gerne in London besucht", verriet eine Quelle, "aber sie möchte nicht die Ursache für Spannungen zwischen Rob und seinen Schwestern sein. Sie hat das Gefühl, sich Robs Mutter nach dem Fremdgeh-Skandal wieder angenähert zu haben. Wenn die Dinge mit dem Rest der Familie auch besser stünden, hätte sie gerne Weihnachten mit ihnen verbracht."

Klingt, als wäre Kristen nach ihrem schlimmen Verhalten 2012 immer noch nicht ganz verziehen worden. Dass Robsten allerdings keinerlei Comeback-Pläne hätten, wie zuletzt behauptet, wird durch dieses neue Gerücht nun wieder angezweifelt.

Ihr wollt euch noch einmal über die Liebes-Spekulationen informieren? Dann seht euch unseren "Coffee Break"-Clip an:

[Folge nicht gefunden]
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Joe Alwyn bei der Vanity Fair Oscar Party
Getty Images
Joe Alwyn bei der Vanity Fair Oscar Party
Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2012
Getty Images
Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de