Jahrelang galten die beiden als das Liebes-Aushängeschild in Hollywood. Beides hochkarätige Schauspieler, die trotz eines unglaublichen Erfolgs ihr Privates größtenteils im Hintergrund ließen. Auch der große Altersunterschied zwischen Catherine Zeta-Jones (44) und Michael Douglas (69) schien nie wirklich ein Problem zu sein. Doch im Herbst 2013 zerplatzte die rosa Wolke.

Nachdem Catherine sich öffentlich zu ihrer Bi-Polarität bekannte, geriet die Beziehung ins Wanken. Ob es an der psychischen Krankheit lag oder doch einfach zu viele Dinge in der Vergangenheit vorgefallen war, bleibt ungewiss. Nun, kurz vor dem Jahresabschluss sieht es so aus, als ob es auch bei dem Hollywood-Paar zu einem endgültigen Abschluss kommen könnte, einem Happy End! Denn die immer wieder auftauchenden Gerüchte um das Beziehungs-Comeback scheinen tatsächlich zu stimmen. Neueste Paparrazzi-Fotos zeigen, dass der 69-Jährige aktuell viel Zeit mit den gemeinsamen Kindern und auch Catherine verbringt. Vielleicht stehen 2014 die Zeichen dann ja endlich wieder ganz auf Liebe!

In dieser "Coffee Break"-Folge erfahrt ihr mehr über das Beziehungs-Karussell von Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas:

[Folge nicht gefunden]
Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas bei der Golden Globes After Party 2019 von Netflix
Getty Images
Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas bei der Golden Globes After Party 2019 von Netflix
Cameron Douglas, Michael Douglas, Catherine Zeta-Jones und Kirk Douglas, November 2018
Getty Images
Cameron Douglas, Michael Douglas, Catherine Zeta-Jones und Kirk Douglas, November 2018
Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones mit ihren Kindern Dylan und Carys, 2011
Getty Images
Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones mit ihren Kindern Dylan und Carys, 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de