Nach der Geburt seines zweiten Sohnes hatte Olympiasieger Matthias Steiner (31) am Anfang des Jahres seine Karriere an den Nagel gehängt. Seitdem ist er ganz und gar Papa. Doch trainiert er jetzt auch schon fleißig mit seinen Buben?

Zwei kleine Jungs hat der ehemalige Weltmeister zu Hause. Die könnten irgendwann mal in die großen Fußstapfen ihres Vaters treten. Das erste kleine Training hat jedenfalls schon begonnen, wie der ehemals stärkste Mann der Welt im Promiflash-Interview verriet: "Sie spielen mit einer Gummihantel." Erste zaghafte Schritte also auf dem Weg zu den Olympischen Spielen 2028. Vielleicht schafft es der Gewichtheber-Nachwuchs ja sogar schon vier Jahre früher zu den Spielen.

Doch jetzt gilt es für die Knirpse erst mal, in Ruhe etwas zu wachsen, bevor es dann mit dem richtigen Training losgeht. Aber erst mal abwarten, vielleicht geht der Nachwuchs am Ende auch in eine ganz andere Richtung als der Papa. Man weiß es eben noch nicht.

Matthias Steiner und Inge SteinerWENN
Matthias Steiner und Inge Steiner
Matthias SteinerActionPress/THÜRINGEN PRESS
Matthias Steiner
Matthias SteinerWENN
Matthias Steiner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de