Gestern Abend schockten Hilary Duff (26) und ihr Ehemann Mike Comrie (33) mit der Nachricht, sich nach sieben Jahren Beziehung und über drei Jahren Ehe voneinander getrennt zu haben. Nun steht das ehemalige Traumpaar vor der unschönen Aufgabe, seine Besitztümer untereinander aufzuteilen, sofern sie demnächst eine Scheidung in Erwägung ziehen. Und diese hätte es in sich: Denn nicht nur Hilary hat dank ihrer früheren Disney-Karriere ein prall gefülltes Bankkonto. Mike ist der eigentliche Goldesel der Familie: Dessen Clan ist geschätzte 500 Millionen US-Dollar schwer!

Der NHL-Eishockeyspieler ist der Sohn des kanadischen Geschäftsmannes Bill Comrie, der den Möbelhandel "The Brick" gründete, und damit laut der New York Post ein geschätztes Vermögen von 500 Millionen Dollar anhäufte. Wer nun jedoch meint, Hilary könne dank der Trennung von dessen Sohn ein Stück vom Kuchen abbekommen, der irrt. Bevor die Sängerin ihrem Liebsten 2010 ihr Jawort gab, hatten die beiden einen Ehevertrag aufsetzen lassen, sodass auch nach der Trennung Mikes eigenes, auf fünf Millionen US-Dollar geschätztes Vermögen und dessen Familien-Reichtum aufseiten der Comries bleiben. Damals erklärte ein Bekannter des Paares: "Es war eine freundschaftliche Übereinkunft. Sie lieben einander sehr und wissen, dass dies nur eine technische Formalität war."

Heute wird Mike sich freuen, damals diese "technische Formalität" bedacht zu haben. Doch in Anbetracht von Hilarys eigenem Vermögen und des auch nach ihrer Trennung betont freundschaftlichen Verhältnisses zwischen den ehemaligen Partnern dürfte es ohnehin nicht Absicht der 26-Jährigen sein, ihren Ex in einen schmutzigen Scheidungskrieg um Unterhalt und Abfindung zu verwickeln.

Kennt ihr euch mit Hilary aus? Testet euer Wissen in unserem Quiz!

Hilary Duff und Mike ComrieWENN
Hilary Duff und Mike Comrie
Hilary Duff, Luca Comrie und Mike ComrieInstagram/ Hilary Duff
Hilary Duff, Luca Comrie und Mike Comrie
Hilary DuffWENN
Hilary Duff


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de