Der Bart ist wieder ab! Zuletzt zeigte sich Prinz Harry (29) noch ziemlich behaart am Südpol. Fast zwei Wochen lang waren er und sein Team zu Fuß in der Kälte unterwegs, da war ein Vollbart natürlich ziemlich praktisch. Doch eine Dame in Harrys Leben war [Artikel nicht gefunden]: Die Queen (87). Ob das der Grund sein mag, warum sich der Prinz nun von seinem Bart getrennt hat?

"Die Mitarbeiter müssen zu jeder Zeit sauber rasiert sein", zitiert das US Weekly-Magazin einen Insider. Tja, scheint, als hätte die Queen ihren Willen bekommen. Der Bart ist ab und Harry wieder ganz glatt, wie es sich für einen britischen Prinzen gehört. Dabei waren Harry selbst sowie Bruder William (31) und Schwägerin Kate (32) doch noch so begeistert von dem neuen Look. Den schönen Spitznamen Prince Hairy, den er von seiner Cousine Zara Phillips (32), bekam, passt ja jetzt leider nicht mehr.

Wie gut kennt ihr euch eigentlich mit Prinz Harry aus? Macht unser Quiz!

Prinzessin Diana, Prinz Harry, Prinz William und Prinz Charles
Johnny Eggitt/AFP/Getty Images
Prinzessin Diana, Prinz Harry, Prinz William und Prinz Charles
Bulls Press
Die britische Royal-Family beim Trooping the Colour
Ben A. Pruchnie/Getty Images
Die britische Royal-Family beim Trooping the Colour


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de