Jetzt ist es also passiert! Winfried Glatzeder (68) wurde tatsächlich gegenüber Larissa Marolt (21) handgreiflich. Diese hat es nach einem vorherigen Streit ja schon geahnt: "Ich hab Angst, dass der mir eine scheuert." Und je länger Wut-Winni im Dschungelcamp verweilt, desto skurriler wird er offenbar. Im Camp kommt es am Mittwochabend zur Eskalation!

Larissa, auf nette Art verpeilt wie immer, hat einen Krokodilfuß in der Hand - und kommt ihrem Mecker-Gegner Winfried damit leider zu nahe. Dieser rastet plötzlich aus und schubst seine blonde Mitstreiterin doch tatsächlich. "Ich hab gedacht, der schlägt mich jetzt nieder", lässt Larissa anschließend verwirrt verlauten. Und Winfried? Der weiß plötzlich von nichts: "Ich habe sie in keiner Weise berührt." Dumm nur, dass Millionen Zuschauer Zeuge waren! Und nicht nur die: Auch Jochen Bendel (46) sieht das Drama: "Schubsen geht nicht." Eine Kandidatin ist aber auf Winfrieds Seite, und zwar die sonst so stille Tanja Schumann (51), die sich auf einmal bemerkbar macht und gegen Larissa wettert: "Ich glaube ich spinne. Du kannst doch nicht zu jemand andere gehen und deine Dreckfinger abschmieren."

Was ist denn da nur los im Camp? Warum verliert Winfried plötzlich die Nerven? Glaubt er wirklich, sich so bei den Zuschauern beliebt zu machen? Immerhin: Am Mittwoch wurde er trotz dieser unsensiblen Showeinlage nicht rausgewählt. Aber ganz zu Ende ist die Story sicherlich noch nicht erzählt, denn Larissa kündigt bereits an: "Rache ist süß."

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ im Special bei RTL.de.

Larissa MaroltRTL
Larissa Marolt
Larissa Marolt und Winfried GlatzederScreenshot RTL
Larissa Marolt und Winfried Glatzeder
Larissa MaroltRTL
Larissa Marolt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de