Bisher hielt sich Leo (25) zu den Läster-Attacken von ihrer Freundin Gabby (24) eher bedeckt – bislang ließ nur ein gemeinsames Bild des Duos vermuten, dass Leo ihrer ehemaligen Queensberry-Kollegin verziehen haben könnte. Erstmals wurden die beiden nun direkt auf den Vorfall im Dschungelcamp angesprochen.

"Ich habe Leo ganz doll lieb und ich würde niemals über sie lästern", machte Gabby im Interview mit RTL klar und schien ihre fragwürdigen Worte über Leo schon wieder vergessen zu haben. Doch selbst das vermeintliche Opfer sah in den Äußerungen von Gabby keine böswilligen Unterstellungen: "Als ich das gesehen habe, da wusste ich sofort: Das ist keine Lästerei, sondern einfach ihre Art, etwas zu erzählen."

Auch Gabby verteidigte ihre Worte: "Ich habe einfach nur meine Geschichte erzählt." Dennoch bereut sie im Nachhinein die falsche Formulierung ihrer Gedanken und gab reumütig zu: "Ich sollte echt mein Scheiß-Hirn manchmal einschalten und nachdenken, bevor ich rede."

Welche Dinge Gabby ebenfalls überdenken sollte, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge anschauen:

[Folge nicht gefunden]
Gabriella De Almeida Rinne, Ronja Hilbig, Selina Herrero und Leonore Bartsch von Queensberry
Getty Images
Gabriella De Almeida Rinne, Ronja Hilbig, Selina Herrero und Leonore Bartsch von Queensberry
Queensberry bei The Dome 50 in München, 2009
Miguel Villagran/Getty Images
Queensberry bei The Dome 50 in München, 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de