Es war DIE Nachricht von Jersey Shore-Star DJ Pauly D (33) im vergangenen Oktober: Sage und schreibe fünf Monate nach der Geburt seiner ersten Tochter gab er diese große Veränderung seines Lebens überhaupt erst bekannt! Und danach dauerte es nochmals, bis Pauly auch mit dem Namen der Kleinen herausrückte. Amabella heißt sein kleiner Schatz, wie die Welt dann erfuhr. Doch was zunächst wie eine frohe Botschaft klang, verwandelte sich schnell in einen Haufen Probleme!

Denn Amabella war das Ergebnis eines kurzen, unverbindlichen Liebesabenteuers, das der DJ bei einem Gig in Las Vegas eingegangen war. Paulys damaliger One-Night-Stand ist Amanda Markert, eine Club-Hostess und frühere (leicht bekleidete) Mitarbeiterin der Fast-Food-Kette "Hooters". Mit der Mutter eines älteren Sohnes befand sich Pauly schnell in einem Sorgerechts- und Unterhaltsstreit. Lange durfte er seine süße Tochter nicht sehen. Das scheint sich jetzt endlich geändert zu haben! Denn nun postete der ehemalige Reality-TV-Star per Twitter ein herzerwärmendes Foto seiner mittlerweile acht Monate alten Amabella, als sie gerade eine kleine Tee-Zeremonie für ihn vorzubereiten scheint. Die niedliche Lady sitzt im rosafarbenen Oberteil mit federboa-artiger Weste vor ihrem kleinen Kinder-Service und scheint ihrem Papa gerade ein unsichtbares Heißgetränk samt Plastik-Kuchen servieren zu wollen. Pauly D's Kommentar dazu: "Tee-Party mit meiner Prinzessin"! Oh, wie süß!

Nachdem der DJ seine Affäre Amanda erst zu einer Abtreibung gedrängt und dann - nachdem Amanda dies verweigerte - nach der Geburt einen Vaterschaftstest gefordert hatte, scheint Pauly nun der glücklichste Papa der Welt zu sein! Hoffen wir, dass es so bleibt, und dass seine kleine Amabella bald mit den anderen Jersey Shore-Abkömmlingen spielen kann: "Snookis (26)" Sohn Lorenzo und "JWowwws" Tochter, deren Geburt noch bevorsteht.

Was wisst ihr über die umstrittene TV-Show? Hier könnt ihr euer Jersey Shore-Wissen testen:


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de