Anzeige
Promiflash Logo
Goodbye Deutschland: Wandern Rafael & Sabia aus?Getty ImagesZur Bildergalerie

Goodbye Deutschland: Wandern Rafael & Sabia aus?

15. Feb. 2014, 16:58 - Meyel L.

Schlecht, schlechter, Hamburger SV! Das Fußball-Team um Kapitän Rafael van der Vaart (31) provozierte vor wenigen Minuten mit der siebten Niederlage in Folge den ersten Abstieg in der Vereinsgeschichte. Ein Abschied, der wohl auch für die Schlagzeilen um Rafael und seine Freundin Sabia Boulahrouz (35) Konsequenzen hätte. Steigt der HSV ab, ist auch Rafael weg aus Hamburg. Wandern Rafael und Sabia im Mai aus Deutschland aus?

Durchaus möglich! Der Fußballer selbst enttäuscht schon seit Monaten in seiner Rolle als Leistungsträger. Obwohl er Bestverdiener ist, geht er mit dem Team unter, ließ sich auch heute wieder vorzeitig auswechseln - offenbar verletzungsbedingt. Pikant: Sein Vertrag gilt nur für die erste Liga. Sabia soll schon seit längerer Zeit den Wunsch haben, Deutschland zu verlassen - das Land, in dem sie so umstritten ist. Auch Rafaels Mama Lolita van der Vaart träumt davon, ihren Sohn und ihre "Tochter" Sabia wieder in ihrer Nähe in den Niederlanden zu haben.

Im Moment belegt der HSV den 17. Tabellenplatz. Legt Rafael nicht bald die Hebel auf "Attacke", droht der Knopf "Abschied". Richtung Heimat? Die Landsleute würden sich sicher freuen. Zu diesem Ergebnis kam Promiflash bei einer Straßenumfrage in Maastricht.

Was die Niederländer über Rafael und Sabia denken, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge ansehen:

[Folge nicht gefunden]
Getty Images
Rafael van der Vaart und Arjen Robben im November 2013 in Genk
Getty Images
Daniel Hartwich, Pascal Hens und Ekaterina Leonova


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de