Nach dem Tod ihrer Halbschwester Nancy Motes (✝37) soll Julia Roberts (46) total am Ende gewesen sein. Zu Lebzeiten hatten die beiden ihre mutmaßlichen Streitigkeiten nicht mehr klären können und Julia muss nun mit den Gewissensbissen weiterleben. Jetzt ist es an der Zeit, endgültig Abschied zu nehmen.

Nancys Körper wurde in einer privaten Zeremonie eingeäschert. Die Urne soll nun in ihre Heimatstadt nach Georgia gebracht werden, wie Radar Online berichtet. Nancy wurde Anfang Februar tot in ihrem Appartement aufgefunden, nachdem sie absichtlich eine Überdosis Drogen nahm. Zudem habe die Polizei einen fünfseitigen Abschiedsbrief in ihrer Wohnung gefunden, in dem Nancy ihre berühmte Halbschwester beschuldige, sie in den Selbstmord getrieben zu haben.

Am kommenden Sonntag wird Julia bei der 86. Oscar-Verleihung erwartet. Dort könnte sie zu den glücklichen Gewinnern in der Kategorie "Beste Nebendarstellerin" gehören. Nominiert ist die 46-Jährige für ihre Rolle in dem Film "August: Osage County". Die diesjährige Veranstaltung wird die sonst immer fröhliche Julia wohl auch mit einem weinenden Auge bestreiten.

Ihr seid wahre Julia Roberts-Fans? Dann testet euer Wissen mit diesem Quiz:

Alejandra Silva und Richard Gere auf der "Norman"-Premiere in Madrid 2017
Carlos Alvarez/Getty Images
Alejandra Silva und Richard Gere auf der "Norman"-Premiere in Madrid 2017
Alejandra Silva und Richard Gere auf der Berlinale 2017
Pascal Le Segretain/Getty Images
Alejandra Silva und Richard Gere auf der Berlinale 2017
Danny Moder und Julia Roberts, Oktober 2013
Getty Images
Danny Moder und Julia Roberts, Oktober 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de