Vampire Diaries bekommt Zuwachs. In der laufenden fünften Staffel der Mystery-Serie spielt Chris Brochu (24) eine entscheidende Rolle - die des neuen College-Kumpels Luke. Dieser freundet sich mit Elena (Nina Dobrev, 25) und Caroline (Candice Accola, 26) an und sorgt für weitere spannende Momente. Die Meldung an sich ist nichts Ungewöhnliches, neue - meist übernatürliche - Charaktere werden dem Zuschauer am laufenden Band präsentiert. Doch Luke ist schwul, eine eher seltene Situation in der spannenden Serie.

"Wenn ich jemanden dazuholen möchte, muss er einen Grund und einen Zweck erfüllen und die Geschichte wirklich vorantreiben. Dann will ich es tun. Die Figuren sind so wichtig für die Geschichte, dass die Show ohne sie nicht weitergeht. Das ist es, was ich will", begründete Kevin Williamson (48) seine Entscheidung gegenüber E! Online. Der Serien-Schöpfer ist ebenfalls schwul und wollte schon länger eine homosexuelle Figur in die Handlung einbauen. Luke ist allerdings nicht der erste Homosexuelle in "Vampire Diaries". Bereits in der dritten Staffel gab es Bill Forbes
(Jack Coleman, 56), Carolines Vater, der nach der Ehe mit Mutter Liz in einer Beziehung mit einem Mann lebte.

Kennt ihr euch mit all den Fakten rund um die Serie aus? Dann macht unser Quiz!

Ian Somerhalder, Paul Wesley und Nina Dobrev, SchauspielerPascal Le Segretain/Getty Images
Ian Somerhalder, Paul Wesley und Nina Dobrev, Schauspieler
WENN
Nina DobrevWENN
Nina Dobrev


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de