Offenbar ist es nur noch eine Frage der Zeit und der royalen Formalitäten, dass sich Prinz Harry (29) und Cressida Bonas (25) endlich das Ja-Wort geben. Zwischen den beiden soll bereits alles klar sein, nun müsse man nur noch das offizielle Protokoll berücksichtigen. Dass es immer ernster wird, ist auch an den neuen Privilegien von Cressida zu sehen.

Denn mussten sich Harry und Cressida zunächst noch viel Mühe geben, sich sehen zu können, verbringt Cressida inzwischen schon die meisten Nächte in der Woche bei ihrem Liebsten in dessen Wohnung im Kensington Palast. Zudem hat Cressida laut dem britischen Daily Star auch schon ihren eigenen Pass, um unbehelligt in den exklusiven Teil des royalen Anwesens zu kommen. Und auch wenn sie sich nun freier bewegen kann, so soll das Paar Freunden zufolge doch überlegen, sich eine eigene Wohnung abseits des Palastes zu suchen - um ein bisschen Normalität in die Beziehung zu bringen, würde das sicherlich nicht schaden. "Sie [Cressida] nimmt die ganze Sache sehr locker - einer der Gründe, warum Harry verrückt nach ihr ist - aber es würde niemanden überraschen, wenn sie sich bald eine eigene Wohnung suchen", so ein Insider über die möglichen Umzugspläne vom Palast in die Stadt. Herzogin Kate (32) würde sich darüber ja vielleicht auch freuen.

Im Palast ein- und ausgehen zu können, wie man möchte, ist eben nicht alles. "Der nächste Schritt ist es, zusammenzuleben, aber da gibt es mehr Hürden, als man denkt, damit das passieren kann."

Wie gut ihr über Harry Bescheid wisst, könnt ihr mit diesem Quiz testen:

Die britischen Royals bei der "Trooping the Colour"-Parade 2018
Chris Jackson/Getty Images
Die britischen Royals bei der "Trooping the Colour"-Parade 2018
Die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham Palastes
Chris Jackson/Getty Images
Die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham Palastes
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de