Die Deutschen Fans müssen zwar noch einige Zeit warten, bis die letzte Staffel auch hierzulande ausgestrahlt wird, ein paar prägnante Infos schwappen jedoch immer wieder über den großen Teich hinüber. Und die neuesten sind wirklich besorgniserregend.

Achtung Spoiler!

Nachdem diese Woche die neueste Episode von How I Met Your Mother erstmals in den USA ausgestrahlt wurde, hören die Fans nicht mehr auf, via #HIMYM zu twittern, und auch verschiedene US-Medien halten sich nicht zurück: Sie stellen Vermutungen an, dass am Ende alles darauf hinausläuft, dass die Mutter sterben wird. Hat Ted seinen Kinder deshalb alles so detailliert geschildert? In der aktuellen Folge ist Ted gemeinsam mit der Mutter im altbekannten Farhampton Inn. Sie sind nun schon zehn Jahre zusammen und ihnen fällt auf, dass sie sich schon wie ein altes Ehepaar verhalten, da es nichts Neues mehr zu erzählen gibt. Doch Ted hat noch eine Story auf Lager. In dieser Geschichte taucht am Ende Robins Mutter überraschenderweise doch noch zur Hochzeit ihrer Tochter auf. Auf Teds Erzählung entgegnet seine Frau: "Natürlich ist sie gekommen. Welche Mutter verpasst schon die Hochzeit ihrer Tochter?" Daraufhin bricht Ted in Tränen aus und die Mutter wechselt schnell das Thema. Ist Teds große Liebe vielleicht sterbenskrank und wird deshalb die Hochzeit ihrer Tochter nicht miterleben können? Doch nicht nur diese Szene, sondern auch viele andere Details in dieser Episode lassen auf ein trauriges Finale schließen.

Befinden sich die amerikanischen Fans und Medien bezüglich ihrer Vermutungen auf dem Holzweg oder wird die Komödie tatsächlich im Drama enden? Damit wäre den Machern am Ende ja wirklich ein Supergau gelungen.

Wie gut kennt ihr euch mit "How I Met Your Mother" aus? Macht hier den Test:

Alyson Hannigan bei den Emmy Awards im September 2018
Getty Images
Alyson Hannigan bei den Emmy Awards im September 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de