Justin Bieber (20) kann einfach nicht aufhören. Er lässt sich ein Tattoo nach dem anderen stechen. Nach der schmerzlichen Körperkunst ist ja schon so mancher süchtig geworden, seine Mama (38) ist von Justins Wahn allerdings eher weniger angetan.

Nun hat der Sänger sich schon wieder ein neues Tattoo - es müsste sein 23. sein - machen lassen. Jetzt musste sein rechter Unterarm dran glauben. Sein Tätowierer Glen Hartless hat ein Foto von der Prozedur bei Instagram gepostet und hat dazu geschrieben: "Noch eine Nacht arbeiten. Danke, dass ich in deinem Studio sein darf @justinbieber." Er darf bestimmt auch bald schon wieder vorbeikommen, es kommt ja auch mal vor, dass Justin sich drei Tattoos auf einmal stechen lässt. Bei dem neuen Motiv handelt es sich um das "Balloon Girl" von dem bekannten Street Art-Künstler Banksy. Justin ist ein großer Fan des Künstlers und von nun an hat er eines seiner Werke immer dabei.

Das originale Wandgemälde ist übrigens an einer Wand in London zu sehen. Für alle, die das Bild nicht kennen: Es handelt sich um die schwarz-weiße Schablonenzeichnung eines Mädchens im Kleid, das, so scheint es, einen Herzluftballon wegfliegen lässt.

Hier könnt ihr testen, wie gut ihr euch mit den Tattoos des 20-jährigen Popstars auskennt:

Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Justin und Hailey Bieber 2018 in New York
Getty Images
Justin und Hailey Bieber 2018 in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de