Es ist ihr größter Traum gewesen. Kim Kardashian (33) wollte schon immer auf die Titelseite der amerikanischen Vogue und jetzt ist es ihr gelungen. An der Seite ihres Verlobten Kanye West (36) posiert sie strahlend schön im klassischen Hochzeitskleid auf dem aktuellen Titel. Wieso der plötzliche Wandel? Schließlich hatte Anna Wintour (64) immer wieder betont, dass sie dem Reality-Star niemals die modische Plattform der Vogue geben würde. Scheinbar hat sie ihre Meinung geändert. Doch wie reagiert eigentlich der Rest der Welt?

Keine Frage, Kims Mutter Kris Jenner (58) platzt förmlich vor Stolz. Wie eine Quelle gegenüber Showbizspy bestätigte, schwebt die 58-Jährige aus Wolke 7. "Sie ist total aufgeregt. Ihre Mission ist es nun, die Marke Kardashian ganz neu zu gestalten!" Aber es gibt auch Stimmen, die freuen sich so gar nicht über den Erfolg von Kimye. Schauspielerin Sarah Michelle Gellar (36) postete folgendes Statement bei Twitter: "Tja, ich vermute mal, ich kündige dann wohl jetzt mein Vogue-Abo. Wer ist dabei?" Harte Worte, immerhin versucht Kim sich aktuell wirklich im allerbesten Licht zu präsentieren.

Ihr kennt euch bestens aus mit Kim Kardashian? Dann testet in diesem Quiz euer Expertenwissen!

Kim Kardashian, Kourtney Kardashian, Kris Jenner und Corey Gamble bei der "Balmain"-Show, 2017Pascal Le Segretain / Getty Images
Kim Kardashian, Kourtney Kardashian, Kris Jenner und Corey Gamble bei der "Balmain"-Show, 2017
Die Kardashians: Khloe, Kris, Kendall, Kourtney, Kanye, Kim, Caitlyn und KylieJamie McCarthy / Getty Images
Die Kardashians: Khloe, Kris, Kendall, Kourtney, Kanye, Kim, Caitlyn und Kylie
Sarah Michelle GellarBrian To/WENN.com
Sarah Michelle Gellar


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de