Seit Beginn der 2. Staffel überzeugt Sibel Kekilli (33) in der Erfolgsserie Game of Thrones. Die Rolle der Prostituierten Shae verschaffte der zuvor nur im deutschsprachigen Raum bekannten Schauspielerin internationalen Ruhm. Während sie mit der Profession ihres Parts so gar nichts gemeinsam hat, kann sie sich mit dem Charakter ihrer Paraderolle bestens identifizieren.

"Sie hat vor niemandem Angst, sie ist sehr loyal und sie sagt, was sie denkt, was nicht immer klug ist. Das kenne ich von mir. Ich bin ein emotionaler und impulsiver Mensch und denke mir hinterher oft: Ach, das hätte ich jetzt besser nicht gesagt! Und wenn ich jemanden ins Herz geschlossen habe, dann halte ich zu der Person, egal was passiert", erklärte sie nun gegenüber Bunte.

Sibel ist dankbar dafür, dass die Serienmacher ihrer Rolle so viel Raum in der Geschichte zugestehen - ihr zufolge werden weibliche Darstellerinnen sonst oft auf ihre Funktion als hübsche Blickfänge reduziert. Dass dies bei "Game of Thrones" jedoch nicht der Fall ist, werden alle Fans der Fantasy-Saga sicherlich auch in der vierten Staffel, die am 6. April 2014 im US-Fernsehen startet, zu sehen bekommen.

Die Wartezeit auf die neuen Folgen könnt ihr euch mit dieser "Coffee Break"-Folge verkürzen, in der es sexy Einblicke von Jon Schnee-Darsteller Kit Harington (27) zu sehen gibt:

[Folge nicht gefunden]
Sibel KekilliPatrick Hoffmann/WENN
Sibel Kekilli
Sibel KekilliWENN
Sibel Kekilli
Vanity Fair


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de