Seine Liebe zu Tattoos krönt Justin Bieber (20) in regelmäßigen Abständen mit einem neuen Motiv. Nachdem er sich kürzlich das berühmte "Balloon Girl" und ein Kreuz stechen ließ, folgte nun ein weiteres Bildchen. Dafür ging der Sänger jedoch nicht in ein herkömmliches Tattoo-Studio, sondern funktionierte das Flugzeug extra dafür um.

Das neue Motiv wurde von Tattoo-Künstler Bang Bang gestochen, der bereits die Körper von Rihanna (26), Selena Gomez (21) und Katy Perry (29) für immer bemalte, wie TMZ berichtet. Während des Tätowierens in 12.000 Metern Flughöhe habe es sogar schreckliche Turbulenzen gegeben, wie Bang Bang dem Online-Magazin berichtete: "Es war mit Sicherheit das schwerste Tattoo, das ich jemals gemacht habe."

Jetzt ziert das kleine Wort "Forgive" Justins unteren Bauch. "Vergebung ist stark. Vergeben wie Jesus, der am Kreuz starb, um uns unsere Sünden zu vergeben", lautet die Erklärung des 20-Jährigen zu diesem Tattoo-Wunsch. Nach all seinen Eskapaden in den letzten Monaten ist es nicht verwunderlich, dass sich Justin nun nach Vergebung sehnt.

Wie gut kennt ihr euch mit Justin und seinen Tattoos aus? Testet euer Wissen mit diesem Quiz:

Justin Bieberjustinbieber/Instagram
Justin Bieber
Justin BieberInstagram/ Justin Bieber
Justin Bieber
Justin BieberSplash News
Justin Bieber


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de